Wasserkraftanlage Wasserburg

An der Staustufe Wasserburg (Inn) existiert bereits ein Wasserkraftwerk mit fünf vertikalen Kaplan-Turbinen. Zur Nutzung des weiteren Wasserdargebotes wurde ein zusätzliches, EEG-konformes Kraftwerk (5 MW) mit einer Pit-Rohrturbine (Ausbauabfluss: 100 m³/s) gebaut.

Auftraggeber
Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG

Bauzeit
2008 bis 2009
 
Leistung
Objektplanung Lph 3 und 5
Tragwerksplanung Lph 2 bis 5

Foto: © EDR GmbH