Vertiefte Überprüfung Mertseespeicher

Der Mertsee (Mertseespeicher) ist ein Stausee in Eggenfelden und dient dem Hochwasserschutz sowie der Freizeiterholung. Der 1961 gebaute Speicher besteht aus einem Erdstaudamm, einem getrennten Grundablassstollen, Entnahmestollen und Hochwasserentlastungsstollen. Zur Steuerung des Speichers sind mehrere Gleitschütze installiert. Hierfür wurde die nach DIN 19700 erforderliche vertiefte Untersuchung durchgeführt.

Auftraggeber
Wasserwirtschaftsamt Deggendorf

Bauzeit
-

Leistung
Vertiefte Überprüfung nach DIN 19700

Foto: © LfU