Umbau- und Neubaumaßnahmen im Kloster Seligenthal, Landshut

Die Baugeschichte des Klosters lässt sich zurückverfolgen bis zur Romanik (ca. 1233). Umbau- und Neubaumaßnahmen sowie Sanierung erfolgten unter Denkmalschutzauflagen.

Auftraggeber
Zisterzienserinnenkloster Seligenthal

Bauzeit
2005 bis 2012

Leistung
Projektsteuerung gemäß AHO
Handlungsbereiche A, B, C, D; Projektstufen 2 bis 5

Foto: © Toni Ott