Hochwasserschutz Passau - Gottfried-Schäffer-Straße

Durch die Hochwasserschutzmaßnahme soll für die Stadt Passau im Bereich Gottfried-Schäffer-Straße ein Schutz vor einem 100-jährlichen Hochwasserereignis (inkl. Klimafaktor) erreicht werden. Hierzu ist für den 500 m langen Abschnitt eine Kombination aus festem Grundschutz und mobilen Elementen mit bis zu 3,5 m Höhe sowie zwei Schöpfwerke mit je einer Leistung von ca. 1,0 m3/s geplant.

Auftraggeber
Wasserwirtschaftsamt Deggendorf

Bauzeit
in Planung

Leistung
Objektplanung Lph 1 und 2
Hydraulische Berechnung
Vermessungsleistungen
Fotorealistische Visualisierung

Foto: © EDR GmbH