Hochwasserschutz Dachau

Ein Hochwasserschutzdeich „Im Lus“ soll die Anlieger sowie die betroffenen Gebiete im aktuellen Überschwemmungsgebiet der Amper in Dachau schützen. Hierbei ist ein Deich mit ca. 450 m Länge und einer Höhe von 0,80 m bis max. 2,00 m sowie ein Sielbauwerk geplant. Zusätzlich ist im Wiedereinleitungsbereich des Deiches in die Amper eine Überlaufschwelle notwendig.

Auftraggeber
Wasserwirtschaftsamt München

Bauzeit
in Planung

Leistung
Objektplanung Lph 3 und 4
Tragwerksplanung Lph 3 und 4
Vermessungsleistungen
Hydraulische Berechnungen

Foto: © EDR GmbH