Badush Damm, Irak

Für den Ende der 1980er Jahren begonnenen und später abgebrochenen Bau des Badush Damms wurde 2009 eine Ausführungsplanung erstellt, die jedoch nicht zur Ausschreibung gekommen ist. Das Ministerium für Wasser Ressourcen plant nun, das Projekt in 2 Stufen zu vollenden: In Stufe 1 soll ein rund 30 m hoher Damm und ein Wasserkraftwerk mit einer Kapazität von 170 MW errichtet werden und in der optionalen Stufe 2 soll der Damm als Schutz vor einem möglichen Versagen des Oberstrom gelegenen Mosul Damms auf eine Höhe von 90m erhöht werden.

Auftraggeber
Irakisches Ministerium für Wasser Ressourcen
 
Bauzeit
1988 bis 2020
 
Leistung
Bewertung der vorhandenen Planung und des teilfertiggestellten Bauwerks
Umweltverträglichkeitsprüfung
Machbarkeitsstudie zur Fertigstellung des Damms

Foto: © EDR GmbH