Ausbau Pirnaischer Platz, Dresden

Durch die Landeshauptstadt Dresden, vertreten durch das Straßen- und Tiefbauamt (STA), erfolgte ein grundhafter Ausbau des Platzbereiches sowie der Knotenpunktzu– und –abfahrten einschl. der Gehwege.

Auftraggeber
Landeshauptstadt Dresden

Bauzeit
2010 bis 2011
 
Leistung
Projektsteuerung nach §205 AHO
Handlungsbereiche A, C; Projektstufen 4 bis 5

Foto: ©Ingenieurbüro mgp