Ausbau DB Ausbaustrecke VDE8.1, Nürnberg - Ebensfeld

Das Projekt VDE 8 mit einer Länge von ca. 500 km umfasst die Hochleistungsstrecke Nürnberg-Erfurt-Leipzig/Halle-Berlin und ist damit Bestandteil der östlichen Nord-Süd-Achse in Deutschland. Im Süden schließt sich die 170 km lange Neu- und Ausbaustrecke Nürnberg-Ingolstadt-München an.

Auftraggeber
DB ProjektBau GmbH

Bauzeit
2009 bis 2017
 
Leistung
Projektsteuerung nach §205 AHO
Handlungsbereich C; Projektstufe 4

Foto: Deutsche Bahn AG