EDR – Ihr Partner für Planung, Beratung und Projektmanagement im Bauwesen.

Das Morgen beginnt heute.

 

Wir denken Zukunft als Methode, glauben an nachhaltigen Fortschritt und Entwicklung – denn wir sind diejenigen, welche die Mobilität von morgen sicherstellen, die Infrastruktur der Zukunft bauen und Gebäude planen, die als Produktionsstätten, Büros oder Wohnungen das Leben tausender Menschen noch viele Jahre beeinflussen. Die Zukunft ist unsere Leidenschaft - denn wir planen sie jeden Tag.

Telefonbetrugskampagne

In den USA wird derzeit eine Telefonbetrugskampagne durchgeführt, die vortäuscht, dass die EDR GmbH...

20.08.2021 | Spatenstich zum Ausbau der B2 zwischen Eschenlohe und Oberau Nord

Der Spatenstich ist gesetzt: in Garmisch-Partenkirchen wird das Nadelöhr am Ende der Autobahn A95...

08.07.2021 | Zentralisierung städtischer Betriebsstätten im Gewerbegebiet: Betriebshof Wolfsburg

Für die Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) entsteht im Gewerbegebiet...

08.07.2021 | Unternehmensstrategie: Sieben Achsen, vier Werte - eine Mission

„Gemeinsam für eine nachhaltige Welt arbeiten und allen ein besseres Leben ermöglichen.“ Diese...

07.07.2021 | BIM-Lohnstunden-Modell im Projekt Kramertunnel

EDR GmbH ist als Teil der Ingenieurgemeinschaft B23 Kramertunnel mit der Bauoberleitung und der...

06.07.2021 | Nachhaltigkeit beim Bauen: die Strategie der Ingérop-Gruppe

Barbara Schärfl im Interview

06.07.2021 | Sanierung der Feuerwache 1 in München

Im Münchner Stadtzentrum am Sendlinger Tor befindet sich seit 1904 das Herz der Berufsfeuerwehr...

05.07.2021 | EDR unterzeichnet Charta der Vielfalt

Nach der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt durch Codema im April 2020 hat sich nun auch EDR...

02.07.2021 | IDC: EDR und Codema haben eine neue Schwester

Seit August 2020 ist die IDC - Ingérop Deutschland Consulting GmbH ebenfalls Teil der Ingérop...

28.06.2021 I Ingérop Gruppe: Geschäftszahlen für 2020 und Ausblick auf das laufende Jahr 2021

Im vergangenen Jahr hat Ingérop Resilienz bewiesen – dies belegen die am 24. Juni veröffentlichten...