Aktuelles

07.11.2016 | Unterföhring weiht neue Geothermieanlage ein

Im Oktober 2016 wurde die zweite Energiezentrale der Geothermieanlage in Unterföhring mit rund 400 Gästen feierlich eingeweiht. Das Gebäude markiert den Abschluss der deutschlandweit einzigartigen Erweiterung einer bestehenden Geothermieanlage durch zwei zusätzliche Bohrungen. Mit 22 MW Wärmeleistung ist sie nun die leistungsstärkste Geothermieanlage Deutschlands im Bereich Wärmeerzeugung.


Für den Betreiber Geovol Unterföhring GmbH ist EDR bereits seit 2008 bei der Errichtung der Energiezentralen und dem Netzausbau als Projektsteuerer tätig.

 

Foto: © Geovol Unterföhring GmbH